Deutscher Tierschutzbund

Brezel

Brezel

Geboren: 05/2023

Wohnungskatze

(Einzelkatze)

Corona positiv

Unser süßer Brezel hatte es bis jetzt nicht leicht.

Tierklinikaufenthalt und dann direkt zu uns ins Tierheim.

Momentan geht es ihm sehr gut. Er ist ein aufgeweckter Bub der jungkatzentypisch alles an Liebe und Aufmerksamkeit fordert. Da Brezel leider einen Spalt am Lendenwirbel hat, bekommt er momentan Schmerzmittel. Diese nimmt er aber problemlos übers Futter. Wie lange er die Tabletten nehmen muss, ist (noch) nicht absehbar.

Trotzdem hat er schon seine Koffer gepackt, denn hier ist es ihm zu langweilig.

Die neuen Besitzer sollten wissen, dass Brezel ein Meister im Türen öffnen ist. Panzertape hält ihn auch nicht davon ab. Einen Schlüssel für die Tür bzw. hochgestellte Klinken toleriert er natürlich

Brezel wird nicht zu "gesunden" Katzen vermittelt. Hunde sollten auch keine im Haushalt leben.

Wenn ihr Fragen zu Brezel und /oder zu seinem Befund habt, dann meldet euch gerne bei uns telefonisch.

 

 


Tierschutzverein
des Donnersberkreises e.V.

Am Greinerweg 2
67292 Kirchheimbolanden

Tel: 06352 740033
Fax: 06352 789510
E-Mail: info(at)tierheim-kirchheimbolanden.de

Tel. erreichbar:
Montag bis Freitag: 10.00 bis 12.00 Uhr
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Anliegen in der Zeit der tel. Erreichbarkeit. Sollte dies nicht möglich sein, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
Bitte hinterlassen Sie den Grund warum Sie zurückgerufen werden möchten, dann kann sich gleich der richtige Ansprechpartner melden.

ÖFFNUNGSZEIT
Samstag: 11.00 bis 13.00 Uhr

Annahme von Sachspenden:
Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 13:00 Uhr
oder nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN