Deutscher Tierschutzbund

Tierpension

Soweit es unsere Belegung zulässt, bieten wir auch eine Tierpension für Ihre Lieblinge an, wenn diese von uns vermittelt wurden und wenn Sie ohne Ihre geliebten Tiere Urlaub machen möchten.

Kontaktieren Sie uns einfach, um detailliertere Informationen zu erhalten.



Vorraussetzungen für Hunde

Der Hund muss einen gültigen Impfstatus vorweisen, sowie eine Kopie der gültigen Haftplichtversicherung. Läufige Hündinnen können nicht aufgenommen werden.
Jeder Pensionshund bekommt bei uns eine eigene Unterkunft mit überdachtem Auslauf und wird zweimal pro Tag einzeln ausgeführt.

Vorraussetzungen für Katzen

Die Katze muss einen gültigen Impfstatus vorweisen und kastriert sein.
Pensionskatzen bekommen nach Möglichkeit einen eigenen Bereich.

Bitte beachten:

Ein angefangener Tag wird als voller Tag berechnet!

Der Impfausweis ist grundsätzlich mitzubringen. Ohne Vorlage des Impfausweises nehmen wir Ihr Tier NICHT an.

Wir nehmen generell keine kranken Tiere an!

Bitte weisen sie uns auch auf evtl. Allergien, Besonderheiten im Umgang oder der Fütterung etc. hin, damit wir ihr Tier bestmöglichst versorgen können.

Die Pensionskosten sind generell bei Abgabezu zahlen.

Noch offene Fragen?
Dann sprechen Sie uns gerne an.






Am Greinerweg 2
67292 Kirchheimbolanden
Tel: 06352 740033
Fax: 06352 789510
E-Mail: info(at)tierheim-kirchheimbolanden.de

Tel. erreichbar:
Montag - Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
zu anderen Zeiten können Sie gerne aufs Band sprechen und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
Bitte hinterlassen Sie den Grund warum Sie zurückgerufen werden möchten, dann kann sich gleich der richtige Ansprechpartner melden.

ÖFFNUNGSZEIT
Samstag: 11.00 - 13.00 Uhr

Annahme von Sachspenden:
Montag - Freitag: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
oder nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN